Almaty, Kazakhstan

1998 eine Reise nach Almaty, Kazakhstan

Helmut war sehr glücklich, dass er bei dieser Reise 1998, nach Almaty (Kasachstan) auf einem 10 Tägigen Baha'i Seminar für Hilfamtsmitglieder (wo Baha'i Freunde aus 14 Republiken der ehemaligen UdSSR anwesend waren), so viele Freunde aus verschiedenem Hintergrund getroffen hatte.

Es war so etwas tolles, diese vielen wunderbaren Menschen zu treffen nach all den Jahren der Einsamkeit als Baha'i zu sehen, wie diese Freunde all ihr Leben und Energie für ihren geliebten Glauben gaben.

Nach dem Seminar, fuhr Helmut noch mit Freunden nach Kirgisistan in die Hauptstadt Bishkek um sie bei Ihren Projekten zu unterstützen.

Mit den Jahren der Perestroika entstanden viele neue Baha'i Gemeinden in all den Republiken der GUS, und alte Gemeinden, welche es besonders schon in Mittel Asien vor der Oktober Revolution gegeben hatte, sich wieder formatieren und zu neuem Leben erwachen konnten. 
 

Was auch eine große Freunde für uns war, als wir uns in Haifa im Januar 2001 bei der Einweihung des Internationalen Lehrzentrums, wieder trafen. 

Eine Karte von Mittelasien mit Orten welche wir besuchten

Hier seht ihr noch eine Karte Zentralasiens wo die Städte hervorgehoben sind in welchen Helmut und Olga lebten oder wo Helmut für kürzer oder länger zu besuch war.

Eine Zeitreise wird Geschichte

Besondere Erlebnisse durften wir durchleben, manche Herausforderung meistern, Gottes Führung erkennen.

Arbeit und Hobby

Schon 1986 hat Helmut als Programmierer mit dem Siemes System "S5" bei der Automatisierung von Transportanlagen gearbeitet. Bei BMW Dingolfing und, wie auf dem Bild zu sehen, in einer Fabrik in Mogilev, wo die Familie mit dem 3 monatigen Janis und der 2 jährigen Jana im September (5 Monate nach der Katastrophe in Tschernobyl) 1986 ankamen und für knapp 1 1/2 Jahre arbeiteten und lebten.

Was gibt es neues

Wir haben auf unserer Webseite ein Upgrade auf die neueste Version von TYPO3 CMS 9.5 durchgeführt, dies gibt neben vielen anderen Vorteilen, dass die Website schneller lädt, ein frisches Erscheinungsbild folgt wenn es Zeit gibt.

Wir möchten hier gerne Ihnen etwas über uns, unseren Glauben an das Gute, einiges über unsere Hobby's und unsere Reisen mitteilen.

Was kommt neues

Hier findet ihr etwas zum Brotbacken, zum Bahà'ì Weltzentrum und alles was es bei uns neues gibt.

Ihr könnt auch gerne im Gästebuch lesen was Freunde schreiben oder selbst eure Eindrücke hinterlassen.

Wir freuen uns, wenn diese Seiten Interesse bei euch finden, es gibt viel über den Bahà'ì Glauben, über Belarus und andere Länder zu lesen und erleben.

Wir wollen nun auch noch mehr über unseren Lebensstil mitteilen.

Viel Spaß wünschen wir euch beim durchblättern der Seiten.

TYPO3 Association Community Membership