Winkelbach Webdesign Erfurt
  • Deutsch
  • Englisch
  • Русский
Jana in Haifa

Janas Dienst am Bahà'ì Weltzentrum in Israel

Jana mit Kollegen in Bahji, nahe 'Akká
Jana mit Kollegen in Bahji, nahe 'Akká
Haifa, Jana mit Kollegen
Haifa, Jana mit Kollegen
Haifa, Jana mit Freunden
Haifa, Jana mit Freunden
Jana mit Freunden
Jana mit Freunden

Zusammen mit Freunden aus aller Welt dient Jana am geistigen und administrativen Zentrum der Baha'i Religion. Es ist eine Gnade die Möglichkeit zu haben geistig und körperlich so nah an den Schreinen des Báb and Bahá'u'lláhs zu sein und den Einfluss der geistigen Kräfte dieses besonderen Ortes, an dem die geliebte Heilige Familie lebte und wirkte, auf die eigenen Gedanken und Handlungen zu spüren.

In das Gefühl der Liebe und Einheit unter den Freunden eingetaucht zu sein und so viele verschiedene Kulturen zusammen leben und den gegenseitigen Dienst bereichern zu sehen ist ein wahres Geschenk Gottes.

Unter den Links kann mehr über das Bahà'ì Weltzentrum und die Bahà'ì Gärten in Haifa and Akko, Israel nachgelesen werden.

Das Bahà'ì Weltzentrum

Die administrativen Gebäude des Bahá'í-Weltzentrums
Die administrativen Gebäude des Bahá'í-Weltzentrums
Das Bahá'í-Weltzentrum, einschließlich Terrassen und dem Schrein des Bàb
Bahá'í-Weltzentrum, Terrassen und der Schrein des Bàb

Der Bogen - in der Form eines Bogen Komplexes von Verwaltungsgebäuden mit den vorliegenden Memorial Gardens am Bahà'ì-Weltzentrum auf dem Berg Karmel in Haifa, Israel, errichtet, wo die wichtigsten Verwaltungsorgane der Internationalen Bahá'í-Gemeinde, sowie die Erhaltung von Archivmaterialien und Artefakten. (Karte vom Architekten des Bogens)

A. Das Gebäude des Sitzes des Universalen Hauses der Gerechtigkeit. Es ist der Dachverband der Internationalen Bahá'í-Gemeinde. Das Universale Haus der Gerechtigkeit, neun Bahá'í, welche in geheimer Wahl alle fünf Jahre, von den Mitgliedern der Nationalen Geistigen Räte der Bahá'í Welt (es gibt jetzt mehr als 180 solcher Räte) gewählt werden.

B. Internationale Bahá'í-Archiv. Hier sind Reliquien aus dem Leben der Gründer des Glaubens, die Originale ihrer Schriften und andere historische Materialien erhalten.

C. Zentrum für das Studium der heiligen Schriften. Es beschäftigt Wissenschaftler, die die Heiligen Schriften der Bahà'ì, historische Dokumente und andere Materialien studieren. Das Zentrum für das Studium der heiligen Schriften ist der Sitz des Instituts für Wissenschaftliche Forschung, welches im Auftragt des Universalen Hauses der Gerechtigkeit die Heiligen Schriften studiert und übersetzt.

D. Das Gebäude des Internationalen Lehrzentrums. Neun internationale Berater - ernannten vom Universalen Haus der Gerechtigkeit, mit der Aufgabe der Entwicklung und Umsetzung des Planes der Bahà'ì Welt Gemeinden.

E. Das Gebäude der Internationalen Bahá'í Bibliothek (soll zukünftig gebaut werden).

F. Die Memorial Gärten. In diesen Gärten wurden vier Carrara-Marmor Denkmäler errichtet, die Gräber von unmittelbaren Familienangehörigen Bahá'u'lláhs.

jetzt Winkelbach Familie anrufen